powered with by børding

Javascript ist deaktiviert. Dadurch ist die Funktionalität der Website stark eingeschränkt.
SHARE
  • Händeschütteln

    08. - 09. Juli 2020 Zenith München

Sponsoren & Partner

Ist die TALENTpro ohne unsere engagierten Partner möglich? Wahrscheinlich nicht! An dieser Stelle möchten wir Euch für die tolle Zusammenarbeit danken – Ihr seid großartig, ohne Euch wäre es nur halb so toll und vieles nicht möglich gewesen!

Main Sponsor

stellenanzeigen.de wurde 1995 als eine der ersten Online-Jobbörsen in Deutschland gegründet. Intelligente Reichweite, Topqualität und innovative Technologien unterstreichen heute unsere Position als eine der führenden Stellenbörsen in Deutschland.

SmartReach 2.0, die intelligente Reichweitentechnologie von stellenanzeigen.de, maximiert die Reichweite Ihrer Online-Stellenanzeige. Regionale Plattformen und Tageszeitungen im Mediennetzwerk sorgen für zusätzliche Reichweite in der gewünschten Region. Auf den fachspezifischen Portalen im Mediennetzwerk erreicht Ihre Anzeige hoch qualifizierte Kandidaten. Professionelles Suchmaschinenmarketing lenkt die besten Köpfe auf stellenanzeigen.de. Retargeting sorgt für zusätzlichen Traffic und Reichweite. So kommen Sie einfach und schnell zum neuen Mitarbeiter.

Weitere Gründe, die für eine Schaltung auf stellenanzeigen.de sprechen, finden Sie hier: www.stellenanzeigen.de/arbeitgeber

Rufen Sie an unter +49 89 651076-300 oder schreiben Sie eine E-Mail an anzeigen@stellenanzeigen.de.

Main Media Partner

Die Süddeutsche Zeitung ist mit ihrer Reichweite und verkauften Auflage die Nr. 1 der überregionalen Qualitätstageszeitungen. Sie ist ein Leitmedium, das öffentliche Meinung mit gutem Journalismus prägt. Ob als Nachricht, Hintergrund-Bericht oder sachkundige Analyse, die SZ bietet ihren Lesern verlässliche Informationen aus Politik, Wirtschaft, Kultur, Sport und Wissenschaft – print wie digital, auf allen Endgeräten erreichbar.

Die Personalwirtschaft bietet Fachinformationen für strategisch denkende und zupackende HR- Entscheider: informativ, innovativ, intelligent – ob im Magazin oder online, in Büchern oder Studien. Nah an der Szene, inhaltlich kritisch und thematisch griffig unterstützen wir Personalmanager im täglichen Doing und sind bereit, dicke Bretter zu bohren. Alles für den Job HR.

Das »personalmagazin« wendet sich an HR-Manager und Unternehmensgestalter, die die Arbeitswelt verbessern und einen Beitrag zum Unternehmenserfolg leisten wollen.

IDG erreicht über seine Medienmarken technologie-affine Menschen in allen Lebensbereichen. Dazu gehören YouTube Channels und Instagram Accounts der Medienmarke PC-Welt mit mehreren hunderttausend, jungen und technologiebegeisterten Nutzern genauso, wie die Medienmarken COMPUTERWOCHE, CIO und ChannelPartner, die seit Jahren zu den Leitmedien für professionelle Technologie-Entscheider in Deutschland zählen.

Partner

Die Zeitschrift „Arbeit und Arbeitsrecht“ (AuA) richtet sich als praxisorientierter und unverzichtbarer Ratgeber für die moderne Personalarbeit nach den Bedürfnissen von Führungskräften. Im 72. Jahrgang nimmt sie eine führende Rolle unter den maßgeblichen Fachzeitschriften ein.

Namhafte Autoren, allesamt Praktiker, berichten über die aktuellen Entwicklungen in den Schwerpunktthemen Arbeitsrecht, Personalpraxis, Sozialversicherungsrecht und Vergütung.

Arbeitshilfen in Form von Checklisten, Musterverträgen und betrieblichen Vereinbarungen ermöglichen den schnellen Überblick. Praxisbeispiele erfolgreicher Unternehmen stellen bewährte Modelle der Personalführung vor und zeigen neue Wege der Organisation auf.

Der aktuelle Rechtsprechungsteil enthält alle für die Personalarbeit bedeutenden Entscheidungen aus dem Arbeitsrecht; Rechtsprechung zum Öffentlichen Recht sowie aus der Sozial- und Finanzgerichtsbarkeit etc. runden das Angebot ab. Die Zeitschrift bietet verständlich und praxisnah kommentierte Entscheidungen der europäischen, Bundes- und Instanzgerichte.

Doch „AuA“ ist mehr als nur eine der führenden Fachzeitschriften: In den regelmäßig veranstalteten Praktiker-Webinaren referieren kompetente Dozenten sowohl zu aktuellen Änderungen der Gesetzeslage als auch zu den „Dauerbrennern“ in der Personalarbeit.

Zudem hält das Fachportal www.arbeit-und-arbeitsrecht.de für die Besucher aktuelle Schlagzeilen, einen Urteils-Ticker, Kommentare, Muster und Checklisten sowie Literaturtipps bereit. In unseren Apps lesen Abonnenten die Hefte oder Rechtsprechungskommentare auf Apple- oder Android-Geräten und im Online-Archiv recherchieren sie AuA-Beiträge seit 2000.

Wollen Sie wissen, wie es um Ihre Recruiting-Qualität im Vergleich zu Ihren härtesten Konkurrenten bestellt ist? Wo aus Bewerbersicht Ihre empfindlichsten Schwachpunkte, aber auch Ihre strahlendsten Stärken liegen? BEST RECRUITERS testet seit 2010 jährlich die 1.500 größten Arbeitgeber des deutschsprachigen Raums – sowie all jene, die sich mit ihnen messen wollen – auf ihre Recruiting-Qualität und liefert wertvolle Erkenntnisse zu den wichtigsten Touchpoints zwischen Arbeitgebern und Kandidaten. Objektiv, wissenschaftlich und unbeeinflusst von Marken-Sympathie. Details zu Ergebnissen, Kriterien, Rankings und Siegern finden Sie auf http://www.bestrecruiters.eu

Auf der TalentPro 2019 können Sie exklusiv und als Allererste live in die Rolle des Mystery Jobbers schlüpfen und Ihr eigenes Unternehmen überprüfen. Wir freuen uns auf Ihren Besuch!

Seit 2000 berichtet der Crosswater Job Guide als unabhängiges HR-Nachrichtenportal über Jobbörsen, Recruiting, Karriere. Umfangreiche Datenbanken helfen Arbeitgeber und Bewerber, eine faktenbasierte Auswahl der richtigen Jobbörsen zu treffen. Benutzerurteile über die Zufriedenheit von Arbeitgebern oder Bewerbern mit den zahlreichen Jobbörsen werden im Rahmen einer Umfrage bei Jobbörsen-Kompass.de erhoben. Die Ergebnisse der Umfrage stehen Online kostenlos zur Verfügung.

Das Great Place to Work® Institut betreut Unternehmen und Organisationen mit Standorten in knapp 60 Ländern weltweit bei der Entwicklung einer attraktiven, vertrauensbasierten Unternehmenskultur und ihrer Wettbewerbsfähigkeit. Das deutsche Great Place to Work® Institut wurde 2002 im Rahmen der Lissabon-Strategie gegründet und beschäftigt am Standort Köln derzeit rund 70 Mitarbeitende.

Zu den Aktivitäten von Great Place to Work® gehören

  • Die Initiierung von Entwicklungsprojekten zur Förderung der Arbeitsplatzkultur und nachhaltigen Arbeitgeberattraktivität
  • die Untersuchung der von den Mitarbeitern erlebten Qualität und Attraktivität ihre Arbeitgeber,
  • weltweit das Auditing, Benchmarking und Auszeichnung einer erfolgreichen Personal- und Führungsarbeit aus Sicht der Beschäftigten
  • sowie die Unterstützung von Unternehmen zur Gestaltung einer erfolgreichen Arbeitsplatzkultur und Wettbewerbsfähigkeit 

HRM.de/at/ch: Netzwerke für das Personalwesen

In den länderspezifischen Netzwerk- und Wissensportalen HRM.de, HRM.at und HRM.ch vernetzen sich DACH-weit über 40.000 Personalverantwortliche und HR-Dienstleister. Dort steht mit Fachartikeln, Arbeitshilfen, Checklisten und Webinaren sowie Audio- und Videobeiträgen geballtes HR-Wissen zur Verfügung. Das fachspezifische Angebot an redaktionellen Online-Newslettern umfasst regelmäßige Wissensupdates zu HR-Schwerpunktthemen sowie Arbeitsrecht.

Darüber hinaus können die Nutzer selbst Inhalte erstellen und andere Experten finden, mit denen sie über Themen des Personalwesens diskutieren. Eigene Artikel, Blogs und Diskussionsforen potenzieren die Themen um ein Vielfaches. Wer mitmacht, schafft sich selbst eine wichtige Informationsquelle für die tägliche Arbeit. Alle Mitglieder profitieren davon, ihre Kenntnisse in das Portal einzubringen, denn: Geteiltes Wissen ist die halbe Arbeit!

Die HR ROOKIES sind DAS Netzwerk von jungen, begeisterten HRlern, Machern, Menschen, die die Arbeitswelt verändern und verbessern wollen und auch noch Spaß daran haben. Wir treffen uns digital und in der echten Welt, tauschen Informationen aus, lernen voneinander sowie von Experten, die Lust haben, das Netzwerk zu unterstützen.

Der Jobbörsen-Kompass ist ein Bewertungsportal für Online-Jobbörsen im Internet. Unter www.jobboersen-kompass.de bringen die hier gesammelten Bewerber- und Arbeitgeber-Bewertungen Licht in das Dunkel der richtigen Jobbörsen-Auswahl für Arbeitgeber und Jobsucher. Konzipiert als Dauerumfrage und nicht-kommerzielles Projekt ist es das erklärte Ziel des Portals, für mehr Transparenz in einem schwer überschaubaren Markt zu sorgen.

Betreiber und Initiator des Jobbörsen-Kompass ist Crosswater-Job-Guide, eines der meist gelesenen HR-Fachportale im Internet. Die Teilnahme an dieser Umfrage dauert jeweils nicht länger als drei bis fünf Minuten und ist unter www.jobboersen-kompass.de/arbeitgeber-umfrage beziehungsweise www.jobboersen-kompass.de/bewerber-umfrage erreichbar.

Das Magazin PERSONALFÜHRUNG ist eines der führenden Fachmagazine im Personalbereich. In zehn Ausgaben pro Jahr informieren wir auf rund 80 Seiten über Themen und Trends aus dem Personalwesen – aktuell, fundiert und hochwertig produziert. Mit den jeweiligen Schwerpunktthemen greifen wir aktuelle Herausforderungen des HR-Managements auf und bieten in unseren Fachbeiträgen Impulse und Lösungsansätze für die Personalarbeit. Die Beiträge sind alle unabhängig recherchiert und praxisorientiert. Mit einer Auflage von 7.500 Exemplaren und einer Abo-Auflage von fast 6.000 Exemplaren gehört die PERSONALFÜHRUNG zu einem der meistgelesenen Periodika im HR-Management. Mit dem Newsletter der PERSONALFÜHRUNG mit über 12.000 Empfängern wird die Printausgaben mit einem zusätzlichen digitalen Kanal ergänzt.

Der personal manager ist Österreichs Fachzeitschrift für das Human Resource Management. Sechsmal im Jahr informiert das Medium des HRM Research Institutes über aktuelle Entwicklungen im Personalmanagement, liefert Hintergrundinformationen, stellt informative Beispiele aus der Praxis vor und bietet Arbeitshilfen für den Personalistenalltag wie Checklisten oder Formulare. Zu den Lesern der Zeitschrift gehören CEOs, Geschäftsführer, Führungskräfte, Personalleiter, Recruiter, Personalentwickler und Lohnverrechner sowie Personalsachbearbeiter in Unternehmen, NGOs und Verwaltungen in Österreich.

Neben der Fachzeitschrift stellt das HRM Research Institute weitere Medien für HR-Spezialisten bereit: Die Nachschlagewerke recruiting aktuell und hr-software aktuell bieten Branchenstudien, Anbieterporträts und -übersichten für die Bereiche Recruiting und HR-IT. In den HR-Webinaren können sich HR-Interessierte in einer Stunde kompakt und praxisnah über aktuelle HR-Themen informieren. Monatliche Updates zum Arbeits-, Lohnsteuer- und Sozialversicherungsrecht liefert der Newsletter personal recht. Sechs- bis achtmal im Jahr gibt die Redaktion einen Online-Newsletter zu einem aktuellen Schwerpunktthema heraus.

KLINKT hat sich darauf spezialisiert, Musik als neues Instrument im Bereich des Marketing-Mix für Unternehmen nutzbar zu machen.
Musikmarketing ermöglicht es Ihnen, an der Schnittstelle zwischen Emotion und Information mit Ihren Kunden oder Mitarbeitern in Berührung zu kommen.
Wir helfen Ihnen mit unserem langjährigen Know-how bei der Umsetzung Ihrer Ideen und entwickeln auf Wunsch speziell auf Sie ausgerichtete Musik-marketing-Konzepte und setzen diese für Sie um.
Wir arbeiten mit über 150 talentierten, kreativen und professionell ausgebildeten Musikern zusammen und können Ihnen somit für jeden Anlass den passenden musikalischen Rahmen bieten. Ob Solomusiker, vollverstärkte Band oder DJ / als Hintergrundmusik oder Tanzmusik / mit eigenen Songs oder nach Ihren Wünschen ausgewählter Covermusik.

Der Bundesverband der Personalmanager (BPM) ist die berufsständische Vereinigung für Personalmanager/innen aus Unternehmen, Organisationen und Verbänden. Der Verband fördert den Wissensaustausch unter HR-Verantwort­lichen und vertritt die Interessen seiner über 4.600 Mitglieder gegenüber Politik und Wirtschaft. Die Mitglieder des Verbands sind HR-Professionals aus allen Personalfunktionen und Führungsebenen, vom HR-Generalisten im Start-up bis zum Personalvorstand im Dax-Konzern.

Aktuell, kurz, kritisch und unabhängig - bereits seit 2005 berichtet der kostenlose HR-Newsletter PERSONALintern (www.PERSONALintern.de ) jede Woche neu über das wesentliche Geschehen auf dem Personalmarkt und beleuchtet alle Facetten des Personalwesens. Mehr als 10.000 Abonnenten aus dem HR Management in der D-A-CH-Region bilden den fachspezifischen Leserkreis.

BMÖ

Website:
www.bmoe.at 

DER STANDARD

Seit nunmehr 20 Jahren fungiert der BMÖ als Interessensvertretung für das österreichische Einkaufs- und Supply Chain Management. Dabei leistet er Aufbau- und Entwicklungsarbeit in allen fachlich relevanten Themenfeldern des Einkaufs und begleitet Einkäufer in deren Arbeit und unternehmerischer Verantwortung. Der Fokus liegt auf der Verbesserung des Stellenwertes der Funktion Einkauf im Unternehmen. Ein umfassendes Leistungsprogramm und breit gefächertes Weiterbildungsangebot komplettiert das Angebot des BMÖ.

DER STANDARD ist ein Qualitätsmedium und setzt auf die Kraft des unbeugsamen Journalismus. Einen Journalismus, der fundiert recherchiert, aufdeckt, Anspruch auf Unabhängigkeit und Meinung hat, nationale sowie internationale Ereignisse begleitet und dabei die Userinnen und User im Forum einbindet. Durch die Kraft der öffentlichen Community schaffen wir Diskurs und ermöglichen Veränderung – auch für Ihren Beruf und Ihre Karriere.

Das CMF ist die Interessengemeinschaft der führenden medialen Dienstleister im deutschsprachigen Raum und mit mehr als 100 Mitgliedsunternehmen der größte Verband dieser Mediendisziplin in Europa. Als Branchenverband vertritt das CMF eine Mediensparte, die pro Jahr acht Milliarden Euro umsetzt. Mitglieder des Verbandes sind Agenturen, die für ihre Kunden wegweisende Content‐Strategien entwerfen, umsetzen und dabei wirksame Inhalte für alle Mediengattungen einschließlich Print, Video, Mobile und Online produzieren.

Das CMF ist Ausrichter des Best of Content Marketing Awards, BCM

Lanyard Sponsor

MHM HR steht seit 2001 für durchdachte und intelligente Softwarelösungen „made in Germany“ und liefert sowohl SaaS-Standardlösungen, als auch maßgeschneiderte Systeme in den Bereichen Recruiting und Bewerbermanagement. Beratungsleistungen und Multiposting von Stellenanzeigen runden das Portfolio ab. Zu den Kunden zählen BSH Hausgeräte, Clarins, Daimler, DEVK, Talanx, DFS, TRUMPF, Constantin Medien, die Städte Regensburg, Ulm, Karlsruhe, Friedrichshafen und Stuttgart (Auszug)

We our Main Sponsor

stellenanzeigen.de

We our Main Media Partners

Süddeutsche ZeitungPersonalwirtschaftpersonal magazin

Get inspired!

Mit dem kostenlosen Newsletter sicherst Du dir vor allen anderen brandheiße Infos und die besten Ticket-Preise zur TALENTpro. Verpasse keine News und Reports rund um das Festival und profitiere zudem von Job- und Webinar-Angeboten zu den Themen Recruiting, Employer Branding und Talent Management.

We our Mediapartners

Arbeit und ArbeitsrechtaudimaxBest RecruitersBMÖBPMCrosswater Job GuideDEBADer StandardDie PresseGABALGründerszeneHRinformHRM.atHRM.chHRM.deHR RookiesIDGJobbörsen-KompasskmurundschauLOUTPersonal FührungPERSONALinternpersonal managerPopakademiet3nUniglobale

Anzeigen

Gründerszene