powered with by børding

Javascript ist deaktiviert. Dadurch ist die Funktionalität der Website stark eingeschränkt.
SHARE
Undercover Boss
Pressemitteilung  | 

Undercover HR-Boss: Recruiter werden zu Bewerbern

Was erleben Fachkräfte und Nachwuchstalente, wenn sie sich bewerben? Zusammen mit der Recruiting-Studie BEST RECRUITERS, die jährlich die Recruiting-Qualität der größten Unternehmen im DACH-Raum analysiert, bietet das Expofestival TALENTpro München am 22. März 2018 Arbeitgebern die einmalige Möglichkeit, die eigenen Recruiting-Prozesse kostenfrei auf die Probe zu stellen.

„Personaler wissen meist nicht, wie es sich anfühlt, wenn sich jemand in ihrem Unternehmen bewirbt“, sagt Julia Hauska, Leiterin des CAREER Verlags, der die Studie BEST RECRUITERS durchführt. Job-Kandidaten erlebten so einiges, wenn sie sich auf das Abenteuer Bewerbung einließen: Einfache Abläufe, schnelle Reaktionszeit und wertschätzender Umgangston sind laut Hauska keine Selbstverständlichkeit. Probleme bereiteten den Bewerbern oft schwer zu bedienende Bewerbersysteme oder schlechtes CV-Parsing (die automatisierte Erfassung des Lebenslaufes). Die sogenannte „Candidate Experience“ variiere stark von Arbeitgeber zu Arbeitgeber.

Wenn Recruiter die Seiten wechseln

Auf dem neuen Expofestival TALENTpro können Recruiting-Verantwortliche, die ihre Prozesse auf den Prüfstand stellen möchten, in eine vor Ort bereitgestellte Blackbox eintreten: Dort wählen sie zwischen mehr als zehn Avataren, fiktiven Personen, in deren Namen sie ihrem Betrieb auf den Zahn fühlen. Zudem stellt BEST RECRUITERS entsprechende E-Mail-Adressen und Handynummern bereit, die laufend erreichbar sind, so dass Unternehmen auch Kontakt mit den Bewerbern aufnehmen können. „Personalverantwortliche und Recruiter werden zum Beispiel am eigenen Leib spüren, wie sinnvoll es wäre, wenn sie sich einfach mit einem Klick über ihr Xing- oder LinkedIn-Profil bewerben könnten,“ so die BEST-RECRUITERS-Expertin Hauska. „Ein wichtiges Kriterium ist zudem, was Personaler aus einer Absage des Bewerbers herausholen. Hier zeigt sich, ob das Unternehmen den Kontakt zum Kandidaten halten möchte und Talent Relationship Management betreibt.“

Undercover HR-Boss – nur auf der TALENTpro kostenfrei

„Mit der Live-Aktion ‚Undercover HR-Boss‘ können Arbeitgeber verdeckt eine unverfälschte, realistische Sicht auf ihre eigenen Prozesse bekommen – und zwar kostenfrei. Wir freuen uns sehr, dass wir BEST RECRUITERS mit ihrer umfangreichen Studien-Erfahrung als Partner für diese neuartige Initiative gewinnen konnten“, erklärt Alexander Petsch, Chief Enabling Officer der TALENTpro-Veranstalter børding Messe und HRM Research Institute.

Jährlich untersucht BEST RECRUITERS die 1.200 Top-Arbeitgeber in den Ländern Deutschland, Österreich und Schweiz. Anhand von 136 wissenschaftlichen Kriterien überprüfen die Recruiting-Profis die Arbeitgeber ohne deren Wissen. Die Ergebnisse fließen in ein transparentes Gesamt- und Branchenranking ein.

BEST RECRUITERS im Interview

Neben Undercover HR-Boss ist BEST RECRUITERS auf dem Expofestival TALENTpro auch Teil des Line-ups: Sechs Experten aus den getesteten Großunternehmen berichten im Lauf der Veranstaltung von ihren größten Fehlern und Misserfolgen im Recruiting sowie von ihren Erfolgen und innovativen Projekten.

Über BEST RECRUITERS

BEST RECRUITERS untersucht jährlich die Recruiting-Qualität der umsatz- und mitarbeiterstärksten Arbeitgeber in Deutschland, Österreich und der Schweiz. Mit den umfangreichen Ergebnissen und daraus abgeleiteten Optimierungsstrategien für Arbeitgeber leistet die Studie einen wichtigen Beitrag, die Qualität des Recruitings voranzutreiben. Der Studie liegt ein Kriterienkatalog zugrunde, der für jedes Studienjahr in enger Zusammenarbeit mit dem wissenschaftlichen Beirat überarbeitet und den aktuellen Entwicklungen im Recruiting angepasst wird. In Österreich feiert die Studie 2017 bereits das 8-Jahres-Jubiläum. Seit 2011 wird auch die Recruiting-Qualität der Top-Arbeitgeber in Deutschland analysiert und ausgezeichnet. 2013 erfolgte die Ausweitung der Studie auf die Schweiz.

Herausgeber der Studie ist der auf die Themen Karriere und Wirtschaft spezialisierte CAREER Verlag, der seit 28 Jahren für erfolgreiche Entscheidungen an der Schnittstelle zwischen Arbeitgebern und Arbeitnehmern steht. 

We our Main Sponsor

stellenanzeigen.de

We our Main Media Partners

Süddeutsche ZeitungPersonalwirtschaft

Get inspired!

Mit dem kostenlosen Newsletter sicherst Du dir vor allen anderen brandheiße Infos und die besten Ticket-Preise zur TALENTpro. Verpasse keine News und Reports rund um das Festival und profitiere zudem von Job- und Webinar-Angeboten zu den Themen Recruiting, Employer Branding und Talent Management.

We our Mediapartners

Arbeit und ArbeitsrechtBest RecruitersHRM.atHRM.chHRM.deHR TodayJobbörsen-KompassPersonal Führungpersonal managerPopakademie

Anzeigen

booking.meetingplace.de