powered with by HRM Institute

Javascript ist deaktiviert. Dadurch ist die Funktionalität der Website stark eingeschränkt.
SHARE
Pressemitteilung  | 

TALENTpro Digital Days vom 23. – bis 26. März ergänzen neuen Expofestival-Termin

Gleich zwei Ersatzveranstaltungen für die TALENTpro werden umgesetzt.

Die globale Corona-Krise hat massive Auswirkungen auf alle geplanten Veranstaltungen der nächsten Wochen. Der Veranstalter des TALENTpro Expofestivals verschiebt die dritte Ausgabe des Präsenztermins auf den  8. und 9. Juli und reagiert kurzfristig mit einer virtuellen Ausgabe der Veranstaltung, den TALENTpro Digital Days vom 23. bis 26. März.

Download Presse-Kit

Nachdem sich das bayerische Kabinett per Allgemeinverfügung entschieden hat, Veranstaltungen bis zum 19. April 2020 nicht zuzulassen, haben die Veranstalter der TALENTpro umgehend reagiert. Alexander Petsch, Gastgeber des TALENTpro Expofestivals und CEO des Veranstalters HRM Research Institute erklärt: „Bis zur behördlichen Anordnung war unser Team voller Enthusiasmus und mit großer Vorfreude an den letzten Vorbereitungen zugange. Sämtliche Erfolgsindikatoren unseres Branchen-Events waren bis einer Woche vor der Allgemeinverfügung weit über den Vorjahren. Die Verschiebung trifft uns alle sehr schwer.“

TALENTpro Digital Days als komplett neues Veranstaltungsformat

Das Team der TALENTpro bietet der HR-Community rund um Recruiting, Talentmanagement und Employer Branding eine zweistufige Veranstaltung als Ersatz zum verschobenen Termin. Im Zeitraum des ursprünglichen Termins des Expofestivals werden vom 23. bis 26. März die Digital Days der TALENTpro stattfinden. Das Online-Format wird sowohl den ursprünglichen Ausstellern des Expofestivals als auch den Besuchern eine digitale Plattform mit modernen Tools zum Netzwerken und für einen hochwertigen Informationsaustausch an die Hand geben. Zwei parallele Livestreams präsentieren die für das Expofestival vorbereiteten Vorträge der verschiedenen Stages. Die Teilnahme ist für alle Besucher kostenlos. Außerdem stellen sich die Expofestival-Anbieter in kurzen Video-Pitches vor, bieten Live-Demos und virtuellen Raum für persönliche Gespräche und intensiven Austausch zu aktuellen Fachthemen. Die Anmeldung erfolgt über die Website www.digitaldays.talentpro.de.

Termin des TALENTpro Expofestival am 8./9. Juli 2020 in München

Das Expofestival der TALENTpro 2020 wird auf den 8.und 9. Juli 2020 verschoben, der Veranstaltungsort bleibt die Zenith-Halle in München. Dadurch behalten alle Tickets, Buchungen und der Hallenplan der TALENTpro ihre Gültigkeit. Gastgeber Petsch verspricht der HR-Community: „Wir werden sie schnellstmöglich und gewohnt transparent mit weiteren Details versorgen. Diese Krise hat uns alle bis ins Mark erschüttert, doch wir sind fest entschlossen, die Situation als Chance zu ergreifen, noch näher mit Ihnen zusammenzurücken und die HR-Community auch in Zukunft gemeinsam zu gestalten.“

Weitere Informationen werden in Kürze vom Veranstalter bekanntgegeben.


Über die TALENTpro München

2018 startete das Expofestival TALENTpro voll durch. Sie hat sich aufgemacht zur wichtigsten Veranstaltung rundum Recruiting, Employer Branding und Talentmanagement in Deutschland zu werden. Den Beat der Branchentrends liefern Aussteller, europäische Recruiting-Stars, Querdenker und Newcomer. Das Expofestival bietet ein buntes Line-Up mit Vorträgen der führenden Köpfe der Branche aus der ganzen Welt, die die aktuellsten Themen der Recruting-, Employer Branding- und Talentmanagement-Szene diskutieren. Abgerundet wird das Ganze mit einer After-Show-Party, die zum Feiern und Netzwerken einlädt.

Über das HRM Research Institute

Das HRM Research Institute vernetzt knapp 40.000 Personaler im DACH-Raum mit den Plattformen HRM.de, HRM.ch und HRM.at und pflegt seit Jahren beste Kontakte zur HR-Branche und der europäischen HR-Forschungslandschaft. Das HRM Research Institute gibt außerdem den personal-manager – Zeitschrift für Human Resources heraus. Seit 15 Jahren Österreichs Fachzeitschrift für Personalisten. Die Online-Weiterbildung für Recruiting-Professionals des HRM Research Institute, digital-recruiter.com, vermittelt passend zur TALENTpro tiefes Fachwissen für die Recruiting-Branche.

We our Main Media Partners

Süddeutsche ZeitungPersonalwirtschaftpersonal magazin

Get inspired!

Mit dem kostenlosen Newsletter sicherst Du dir vor allen anderen brandheiße Infos und die besten Ticket-Preise zur TALENTpro. Verpasse keine News und Reports rund um das Festival und profitiere zudem von Job- und Webinar-Angeboten zu den Themen Recruiting, Employer Branding und Talent Management.

We our Mediapartners

Arbeit und ArbeitsrechtaudimaxBest RecruitersBMÖBPMCrosswater Job GuideDEBADer StandardDie PresseGABALGründerszeneHRinformHRM.atHRM.chHRM.deHR RookiesIDGJobbörsen-KompasskmurundschauLOUTPersonal FührungPERSONALinternpersonal managerPopakademiet3nUniglobale

Anzeigen

Gründerszene
HR2 Wein
Joblocal

Aktuelle Branchenjobs